ÜBER UNS

"Künstler für Gerechtigkeit e.V." entwickelt gesellschaftlich und sozial engagierte, werteorientierte Theaterstücke. Wir initiieren Kultur-, Medien- und Theaterprojekte, die gesellschaftliche Problembereiche thematisieren und zum Nach- und Umdenken auffordern.

 

Wir sind davon überzeugt, dass Theater mit seiner Lebendigkeit und Unmittelbarkeit das ideale Medium ist, um Missstände in Kultur und Gesellschaft aufzudecken, anzuprangern und das Publikum zur eigenen Positionierung aufzufordern. Wir sehen uns als Aktivisten für eine bessere Zukunft.

 

Unser Themenspektrum umfasst derzeit Theaterstücke zu den Themen Gewalt und Mobbing, Fremdenfeindlichkeit, Smartphonesucht, Teenagerschwangerschaft, Bewerbungstraining, Globale Gerechtigkeit und Fairer Handel sowie Workshop-Projekte zu den Themen Toleranz und Gerechtigkeit, Cybermobbing, globale Armut u.a.

 

Unser Tournee-Ensemble tritt bundesweit in Schulen, Jugend- und Kulturzentren, Theatern und Kirchengemeinden auf.

 

Wir sind vom Finanzamt Witten als gemeinnützig anerkannt und stellen Spendenbescheinigungen aus. Wir freuen uns über Ihre Unterstützung für die Produktion neuer Theaterstücke und die Entwicklung neuer Projekte: Mehr Infos

© 2019 Künstler für Gerechtigkeit e.V.

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now
Künstler für Gerechtigkeit e.V.

In der Gründungsversammlung wurde ein Name gesucht und kurz vor Mitternacht gefunden!